Navigation

Kursanmeldung

Aktuelle Informationen zur Kursanmeldung (#CoronaVirus)

 Auch im kommenden Sommersemester wird Ihnen das Sprachenzentrum ein umfangreiches und möglichst komplettes Kursprogramm anbieten. Dort, wo doch einzelne Kurse entfallen müssen, finden Sie dies in UnivIS angegeben. Bitte beachten Sie, dass im SoSe 2020 die Kurseinstufung ausnahmsweise online stattfindet.
Alle wichtigen Informationen zu den Einstufungstests entnehmen Sie bitte dieser Seite


Die Italienisch-Sprachkurse werden im Sommersemester 2020 alle stattfinden – wenn auch zunächst ausschließlich als Online-Kurse . Die Anmeldung über OKTIS ist unbedingt erforderlich. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie in der ersten Semesterwoche alle Informationen zu den Materialien und dem Ablauf des jeweiligen Kurses.

 

Alle Sprachkurse sind anmeldepflichtig!

Die Anmeldung zu den Sprachkursen erfolgt ausschließlich über das Programm Oktis (siehe Button rechts) und beginnt i.d.R. einige Wochen vor Semesterbeginn. Die genauen Termine finden Sie auf der Oktis-Seite.

Für die Anmeldung brauchen Sie Ihre FAU-Zugangsdaten. Falls Sie neu immatrikuliert oder über das Erasmus-Programm an der FAU sind und die Zugangsdaten noch nicht haben, können Sie einen temporären Login per E-Mail an sz-oktis@fau.de anfordern. Geben Sie bitte dabei unbedingt folgende Daten an:

  • Vorname(n)
  • Namen
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • eine E-Mailadresse, unter der wir Sie auch in Zukunft erreichen können
  • Zusätzlich bitten wir Sie um die Information, mit welchem Status Sie den Kurs besuchen möchten:
    StudentIn | Extern | MitarbeiterIn | andere Hochschule | …

Es ist außerordentlich wichtig, dass Sie dann – wenn Sie Ihre FAU Zugangsdaten bekommen haben – diese auch gleich an die oben genannte Adresse mitteilen, damit das Oktis-Team Ihren Status ändern kann. Ansonsten bleiben Sie als Gaststudierende im System und haben keinen Anspruch an den kostenfreien Besuch der Sprachkurse.

Die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs ist 25. Gegen Ende der Anmeldephase werden für jeden Kurs die ersten 25 Studierenden zu Teilnehmer*innen umgewandelt; weitere 5 Personen verbleiben als Bewerber*in im System. Sowohl Teilnehmer*innen als auch Bewerber*innen finden sich in der ersten Unterrichtsstunde ein. Die Erfahrung lehrt, dass nicht immer alle Studierenden mit Teilnehmerstatus erscheinen. Wer als Teilnehmer*in an diesem Tag nicht anwesend ist und nicht rechtzeitig zuvor eine überzeugende Entschuldigung präsentiert hat, verliert seinen/ihren Platz an einen der Bewerber*innen.

Studierende der Italoromanistik haben immer Anspruch auf einen Kursplatz.