Navigation

Prüfungen

Prüfungen am Sprachenzentrum

Sprachprüfungen lassen sich grundsätzlich unterteilen in solche, die zu einem bestimmten Zeitpunkt einen Sprachstand messen, und in solche, die das Erreichen von Lernzielen am Ende eines Lehrgangs überprüfen. Am Sprachenzentrum der FAU können folgende Arten von Prüfungen abgelegt werden:

Sprachstandsmessung zur Studien- und Kurszulassung
Prüfungen als Studienleistung
  • Kurs-/Modulprüfungen für Studierende von fremdsprachlichen Philologien (BA und MA)
  • Kursprüfungen im „Freien Bereich“ eines Lehramtstudiums
  • Staatsexamensprüfungen für Lehramtstudierende
  • Studienintegrierte Fremdsprachenleistungen (Pflicht- und Wahlpflichtbereich) in nicht-philologischen Studiengängen
  • Kursprüfungen im Rahmen von Schlüsselqualifikationen für „Hörerinnen und Hörer aller Fakultäten“
Sprachzertifizierungen und sonstige Bescheinigungen
  • HSK (Chinesisch)
    Der Chinese-Proficiency-Test (HSK - Hanyu Shuiping Kaoshi) ist ein standardisierter chinesischer Sprachtest für Chinesisch als Fremdsprache. Er dient der Prüfung und dem Nachweis der chinesischen Sprachfähigkeit und ist weltweit anerkannt.
  • TestDaF (Deutsch)
    Der Test Deutsch als Fremdsprache eine internationale Sprachprüfung für alle, die bereits über gute Kenntnisse in der deutschen Sprache verfügen und diese überprüfen möchten. Unter Umständen kann das TestDaF-Zertifikat für die Hochschulzulassung anerkannt werden.
  • TOEFL (Englisch)
    Der Test of English as a Foreign Language ist ein standardisierter Sprachtest zur Feststellung der englischen Sprachkenntnisse eines Nicht-Muttersprachlers. Der Test wird von vielen Universitäten im englischsprachigen Raum als Zulassungsvoraussetzung anerkannt.
  • GR Zert (Neugriechisch)
    Das Zertifikat zum Nachweis von Griechisch-Kenntnissen ist das offizielle Sprachzertifikat des griechischen Staates und wird als Sprachnachweis für die Immatrikulation an einer griechischen Universität anerkannt.
  • UNIcert® (16 akkreditierte Sprachen)
    Das UNIcert-Zertifikatssystem ermöglicht die internationale Sprachausbildung in den akkreditierten Sprachen. UNIcert-Zertifikate werden an vielen Universitäten und Hochschulen anerkannt.
  • Mobilitätstests (alle unterrichteten Sprachen)
    Ein Mobilitätstest ermöglicht es, vorhandene Sprachkenntnisse relativ unkompliziert zu ermitteln, um diese für eine Bewerbung um einen Auslandsaufenthalt (z.B. als Sprachnachweis für ein DAAD-Stipendium) zu bescheinigen.
Orientierungshilfe zur Vergleichbarkeit internationaler Sprachzertifikate