Navigation

Abteilung Italienisch und Rumänisch

Herzlich willkommen bei der Abteilung Italienisch und Rumänisch!

Die Abteilung Italienisch und Rumänisch ist zuständig für die sprachpraktische Ausbildung im Rahmen der italoromanistischen Studiengänge (B.A., M.A., Lehramt) sowie für die studienbegleitende und studienintegrierte Fremdsprachenausbildung Italienisch für Hörerinnen und Hörer aller Fakultäten (HaF) an den beiden Standorten (Erlangen und Nürnberg). Kurse für Rumänisch werden derzeit nicht angeboten.

Im Bereich HaF erfolgt die Ausbildung nach dem Zertifizierungssystem UNIcert®. Zu den allgemeinsprachlichen Kursen (Niveau A1 bis C1 des GER) kommt ab Niveau B1/B2 auch ein fachsprachliches Angebot hinzu.
Die philologische Ausbildung vermittelt vertiefte (meta)sprachliche und (inter)kulturelle Kompetenzen für das 1. Staatsexamen (Lehramt Italienisch – Niveau C2).

Mit einem umfangreichen Kursprogramm aus klassischen Präsenz- und Blended-Learning-Kursen, zahlreichen extracurricularen Veranstaltungen und Erasmus-Austauschprogrammen mit Partneruniversitäten in Italien wird den Studierenden ermöglicht, sich der italienischen Sprache und Gegenwartskultur anzunähern und ihre Sprachkenntnisse und -kompetenzen zu vertiefen. Unser gemeinsames Ziel ist, die Grundlage zu schaffen, dass sie im universitären und beruflichen Kontext adäquat und effektiv auf Italienisch interagieren und handeln können.

3 Gründe Italienisch zu lernen

Warum Italienisch?

Das fachsprachliche Angebot im HaF-Bereich (ab Niveau B1/B2) umfasst derzeit Kurse für Kunst(geschichte) (L’italiano della storia, dell’arte e dell’archeologia), Rechtswissenschaft (L’italiano del diritto), Wirtschaftswissenschaft (L’italiano dell’economia) und für Medizin (L’italiano della medicina).

Die philologische Ausbildung fördert vertiefte (meta)sprachliche und (inter)kulturelle Kompetenzen bis zum 1. Staatsexamen für das Lehramt (Niveau C2).

Aktuelles

CINEMA! ITALIA!

Das Filmhaus in Nürnberg hat in seinem Programm bis zum 4.12. viele interessante italienische Filme in Originalfassung mit Untertitel. Commedia all’italiana Ende der 50er Jahre entstand in Italien eine besondere Form sozialkritischer Unterhaltung: subversive Komödien, die mit der Gefälligkeit und dem Optimismus des Genres brachen und stattdessen in satirischer Schärfe…

Lange Nacht der Wissenschaften 2019

Anhand verschiedener Stationen hat die italienische Abteilung des SZ eine kleine Auswahl ihrer Tätigkeitsfelder innerhalb und ausserhalb des Unterrichtes vorgestellt. Die Teilnehmer konnten sich Sie sich über unsere Lernformate informieren und unsere Aktivitäten kennenlernen, wie z.B. Exkursionen nach Italien, italienische Theateraufführungen oder Synchronisationen von italienischen Filmen auf Deutsch.

Italienischer Abend – Eine musikalische Reise in das Belcanto-Land

Im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften hat die renommierte Sängerin Íride Martínez, bekannt für Koloraturarien, für diesen Beitrag eng mit Carla Ferrara, Dozentin für italienische Sprache, auch an der Hochschule für Musik zusammengearbeitet. In dem Gemeinschaftsprojekt wurden die Besonderheiten der italienischen Gesangsliteratur und die dafür erforderliche Gesangstechnik vorgestellt. Die…

Lesung mit Marco Amerighi (11.07.2019)

Die italienische Provinz der Achtzigerjahre, eine Jugendclique, eine Vater-Sohn-Beziehung, eine Geschichte von politischen und sozialen Missständen. Das fasst den Debutroman „Le nostre ore contate“ (Mondadori 2018) Marco Amerighis gut zusammen, den er am Donnerstag, 11. Juli, 18.15 Uhr an unserem Sprachenzentrum in italienischer Sprache (mit deutscher Übersetzung) vorgestellt hat. Der…