Navigation

Organisation und Leitung

Organisation und Leitung

Das Sprachenzentrum (SZ) ist eine zentrale Einrichtung der FAU, deren Aufgaben und Zuständigkeiten in seiner Grundordnung festgelegt sind. Die Struktur des Sprachenzentrums lässt sich in folgendem Organigramm darstellen:

Die Struktur lässt sich am besten ‚von unten nach oben‘ verstehen:

1. Inhaltliche Belange zur Sprachlehre bzw. zum sprachpraktischen Studium einer Fremdsprache sollten in erster Linie an die jeweilige Abteilung gerichtet werden.

2. Die organisatorische Steuerung der laufenden Geschäfte obliegt der Geschäftsführung. Übergreifende Anfragen, etwa von anderen Institutionen, können an die Geschäftsführung gerichtet werden. Alle wesentlichen operativen Entscheidungen werden im engen Austausch mit den Abteilungsleitungen getroffen.

3. Der Vorstand ist dem Sprachenzentrum als ein externes wissenschaftliches Gremium vorgestellt. Dieses Gremium entscheidet über die generellen Rahmenbedingungen der Arbeit des Sprachenzentrums und über Anforderungen der Fakultäten an die Sprachausbildung.

   

Kontakt

Sprachenzentrum der FAU

  • Adresse:
    Bismarckstraße 10
    91054 Erlangen
    Deutschland