Prüfungen im Fachstudium (Phil)

Prüfungen im Fachstudium (Phil)

Einstufungstest

Zu Beginn des Fachstudiums Französisch/Frankoromanistik ist ein Einstufungstest vorgesehen.

Kursprüfungen / ECTS

Im Fachstudium sind die meisten sprachpraktischen Kurse fester Bestandteil verschiedener philologischer Studiengänge (BA, LAG, LAR, Master). Eine ausführliche Beschreibung dieser Studiengänge mit der jeweiligen Zuteilung der sprachpraktischen Kurse finden Sie auf der Homepage des Instituts für Romanistik.

Studierende müssen sich für alle Prüfungen des Lehramts Französisch oder des B.A. Frankoromanistik jeweils im laufenden Semester selbstständig über das Portal meincampus anmelden. Eine nachträgliche Eintragung des Ergebnisses durch die Lehrkraft ist nicht möglich.

Grundlagen- und Orientierungsprüfung (GOP)

Die sogenannte GOP besteht aus Teilprüfungen, welche im Bereich der französischen Sprachpraxis mit den entsprechenden Kursprüfungen zusammenfallen. Bitte beachten Sie weitere Hinweise zu den GOP-Modulen und Fristen auf der Homepage des Instituts für Romanistik.

Staatsexamen

Die Fachstudien- und -prüfungsordnung und der Studienplan legen fest, welche Prüfung zu welchem Zeitpunkt in der Regel belegt werden sollte.

Sämtliche Fachstudien- und -prüfungsordnungen – sowohl für ältere als auch für die neuen Studiengänge – finden Sie auf der Homepage des Instituts für Romanistik.

 

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg