Navigation

Kursanmeldung

Kursanmeldung

Aktuelle Informationen zur Kursanmeldung (#CoronaVirus)

 Auch im Wintersemester wird Ihnen das Sprachenzentrum ein umfangreiches und möglichst komplettes Kursprogramm anbieten. Dort, wo doch einzelne Kurse entfallen müssen, finden Sie dies in UnivIS angegeben. Bitte beachten Sie, dass im genannten Semester die Kurseinstufung ausnahmsweise online stattfindet.
Alle wichtigen Informationen zu den Einstufungstests entnehmen Sie bitte dieser Seite


Die Abteilung bietet Kurse für Studierende, die Französisch im Rahmen eines philologischen Studiums (B.A. Frankoromanistik / Französisch auf Lehramt (LAG / LAR) oder B.A. Literatur und Buch) belegen sowie für Studierende aller anderer Fachrichtungen (HaF).

Sie studieren Französisch nicht im Rahmen eines philologischen Studiums

 

Kursanmeldung: Wo? Kursanmeldung: Wann?Kursanmeldung: FehlermeldungNach der Kursanmeldung
  • Die Kursanmeldung erfolgt über das Anmeldesystem Oktis.
  • Für den Login benötigen Sie dieselben Daten, die Sie auch auf MeinCampus und StudOn benutzen.
  • Wenn Sie noch keine Daten haben, schreiben Sie bitte an sz-oktis@fau.de. Dort wird Ihnen ein temporärer Account angelegt. Bitte teilen Sie gleich bei der ersten Kontaktaufnahme Ihren Namen, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse mit.
  • Der Anmeldezeitraum wird über Oktis bekannt gegeben.
  • Bitte beachten Sie, dass eine rechtzeitige Anmeldung unumgänglich ist, da maximal nur 25 Teilnehmer pro Kurs zugelassen werden. Wir können hier keine Ausnahmen machen.
  • Die Anmeldung geschieht nach dem Windhundverfahren.
  • Das bedeutet, dass Sie die Voraussetzungen für den Besuch eines bestimmten Sprachkurses nicht erfüllen.
  • Dies ist der Fall bei fehlendem Einstufungstest oder andersartiger Kursempfehlung infolge des Einstufungstests oder Nicht-Einhaltung der Kursfolge. In einem dieser Fälle wird Ihre Anmeldung durch das System automatisch blockiert.
  • Weitere Informationen erhalten Sie hier.
  • Gegen Ende der Anmeldephase werden für jeden Kurs die ersten 25 Personen zu Teilnehmern umgewandelt; weitere 5 Personen verbleiben als Bewerber im System.
  • Auch wenn Sie „nur“ Bewerber sind kommen Sie bitte zur ersten Unterrichtsstunde. Die Erfahrung lehrt, dass nicht immer alle Personen mit Teilnehmerstatus erscheinen. Wer als Teilnehmer an diesem Tag nicht anwesend ist, verliert seinen Platz an einen der Bewerber – es sei denn, dass der Kursleiter bis spätestens am ersten Unterrichtstag über die gerechtfertigte Absenz informiert worden ist (in diesem Fall wird ein Nachweis – z. B. eine ärztliche Bescheinigung – bis zum zweiten Unterrichtstag erwartet).

Sie studieren Französisch im Rahmen eines philologischen Studiums.

 

Kursanmeldung: Wo? Kursanmeldung: Wann?Nach der Kursanmeldung
  • Die Kursanmeldung erfolgt über das Anmeldesystem Oktis.
  • Für den Login benötigen Sie dieselben Daten, die Sie auch auf MeinCampus und StudOn benutzen.
  • Wenn Sie noch keine Daten haben, schreiben Sie bitte an sz-oktis@fau.de. Dort wird Ihnen ein temporärer Account angelegt. Bitte teilen Sie gleich bei der ersten Kontaktaufnahme Ihren Namen, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse mit.
  • Der Anmeldezeitraum wird über Oktis bekannt gegeben.
  • Bitte beachten Sie, dass eine rechtzeitige Anmeldung unumgänglich ist, da maximal nur 25 Teilnehmer pro Kurs zugelassen werden. Wir können hier keine Ausnahmen machen.
  • Die Anmeldung geschieht nach dem Windhundverfahren.
  • Gegen Ende der Anmeldephase werden für jeden Kurs die ersten 25 Personen zu Teilnehmern umgewandelt; weitere 5 Personen verbleiben als Bewerber im System.
  • Auch wenn Sie „nur“ Bewerber sind kommen Sie bitte zur ersten Unterrichtsstunde. Die Erfahrung lehrt, dass nicht immer alle Personen mit Teilnehmerstatus erscheinen. Wer als Teilnehmer an diesem Tag nicht anwesend ist, verliert seinen Platz an einen der Bewerber – es sei denn, dass der Kursleiter bis spätestens am ersten Unterrichtstag über die gerechtfertigte Absenz informiert worden ist (in diesem Fall wird ein Nachweis – z. B. eine ärztliche Bescheinigung – bis zum zweiten Unterrichtstag erwartet).

Sie wollen einen Französisch-Online-Kurs besuchen.

 

Kursanmeldung: Wo? Kursanmeldung: Wann?Nach der Kursanmeldung

Anmeldung zu den rein virtuellen Kursen

  • Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Homepage der VHB.
  • Nach erfolgreicher Registrierung auf der Homepage der VHB wählen Sie bitte, Kursprogramm > Sprachen > Französisch und anschließend den entsprechenden Kurs.
  • Nach erfolgreicher Buchung eines Französischkurses klicken Sie bei „Meine Kurse“ bitte auf „Zum Kurs“.
  • Auf der sich öffnenden Seite wählen Sie bitte den entsprechenden „Virtuellen Kurs“
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Homepage der VHB. Die genauen Anmeldezeiträume entnehmen Sie bitte der VHB.
Für gewöhnlich ist der Anmeldezeitraum ab Semesterbeginn einen Monat lang geöffnet.
  • Nach der Kursanmeldung erhalten Sie direkt per E-Mail Ihre Zugangsdaten und können noch am selben Tag mit dem virtuellen Lernen beginnen.

Sie wollen einen der Französisch-Ferienintensivkurse belegen.

 

Kursanmeldung: Wo? Kursanmeldung: Wann?Nach der KursanmeldungFerienintensivkurse Bezahlung
  • Die Kursanmeldung erfolgt über das Anmeldesystem Oktis.
  • Für den Login benötigen Sie dieselben Daten, die Sie auch auf MeinCampus und StudOn benutzen.
  • Wenn Sie noch keine Daten haben, schreiben Sie bitte an sz-oktis@fau.de. Dort wird Ihnen ein temporärer Account angelegt. Bitte teilen Sie gleich bei der ersten Kontaktaufnahme Ihren Namen, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse mit.
  • Der Anmeldezeitraum wird über Oktis bekannt gegeben und startet normalerweise Ende Januar bzw. Juni.
  • Bitte beachten Sie, dass eine rechtzeitige Anmeldung unumgänglich ist, da maximal nur 25 Teilnehmer pro Kurs zugelassen werden. Wir können hier keine Ausnahmen machen.
  • Die Anmeldung geschieht nach dem Windhundverfahren.
  • Gegen Ende der Anmeldephase werden für jeden Kurs die ersten 25 Personen zu Teilnehmern umgewandelt; weitere 5 Personen verbleiben als Bewerber im System.
  • Auch wenn Sie „nur“ Bewerber sind kommen Sie bitte zur ersten Unterrichtsstunde. Die Erfahrung lehrt, dass nicht immer alle Personen mit Teilnehmerstatus erscheinen. Wer als Teilnehmer an diesem Tag nicht anwesend ist, verliert seinen Platz an einen der Bewerber – es sei denn, dass der Kursleiter bis spätestens am ersten Unterrichtstag über die gerechtfertigte Absenz informiert worden ist (in diesem Fall wird ein Nachweis – z. B. eine ärztliche Bescheinigung – bis zum zweiten Unterrichtstag erwartet).
  • XXXXXXXXXXXXXXXXXXX