Navigation

Französischer Kurzfilmabend

Filmplakat zu "La faute du cendrier"
Filmplakat zu "La faute du cendrier"

Im Rahmen der französischen Filmwoche zeigen die französische Abteilung des Sprachenzentrums und das Deutsch-Französische Institut Erlangen am Donnerstag, dem 29. Oktober um 17:00 Uhr drei französische Kurzfilme (OmU) von jeweils etwa 15 min Länge. Et pourquoi pas, Séparation und La faute du cendrier wurden im Sommersemester 2020 von neun Studierenden der Frankoromanistik übersetzt und deutsch untertitelt. Der Abend wird Gelegenheit bieten, kurz mit den Studierenden über die Filme sowie über die Übersetzungs- und Untertitelungsarbeit und ihre didaktischen Aspekte zu diskutieren (Moderation: stud. phil. Lisa Seuberth).

Die geplante musikalische Begleitung muss coronabedingt leider ausfallen.

Die komplette Veranstaltung findet online auf Zoom statt!

Bienvenue à une soirée ciné-concert !

Weitere Informationen können dem Flyer entnommen werden.