Dienstleistungen der Abteilung

Dienstleistungen der Abteilung Medien und Autonomes Lernen

Einführungen

Die Abteilung Medien und Autonomes Lernen bietet regelmäßig Einführungen in die Benutzung der von ihr betreuten Medientechnik an – sowohl für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen als auch für Studierende. Sollten Sie Fragen zur Benutzung der Anlagen in einem bestimmten Raum oder zur Bedienung eines Gerätes haben, wenden Sie sich bitte an das Serviceteam der Abteilung.

Fortbildungen

Regelmäßig werden am Sprachenzentrum Fortbildungen für Dozent/innen angeboten, die über das Fortbildungszertifikat des AKS „FOBIcert“ angerechnet werden können. Diese Fortbildungen werden von der Abteilung Medien und Autonomes Lernen organisiert.

Besonders im Bereich der Mediendidaktik und im Themenkreis „Autonomes Lernen“ bieten Mitarbeiter/innen der Abteilung regelmäßig eigene Fortbildungen, auch an anderen Universitäten und Hochschulen des AKS an.

Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an Maria Orlando.

Audioaufnahmen

Die Abteilung Medien und Autonomes Lernen betreiben gemeinsam mit dem Institut für Theater- und Medienwissenschaft das Tonstudio der FAU. Für das Sprachenzentrum werden hier regelmäßig Sprachaufnahmen, v.a. für die selbst erstellten Sprachlernprogramme im Bereich Hörverstehen und Ausspracheschulung angefertigt.
Auch Postproduktion (Schnitt und Klangbearbeitung) wird angeboten.

Zusätzlich verfügt die Abteilung über verschiedene Möglichkeiten, auch außerhalb des Tonstudios (auch mobil) Tonaufnahmen von guter Qualität durchzuführen, wie sie beispielsweise bei bestimmten Prüfungsformen verlangt wird.

Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an Christian Hagen.

Videoaufnahmen

Die Abteilung Medien und Autonomes Lernen bietet Dozentinnen und Dozenten des Sprachenzentrums an, Mitschnitte von Unterrichtssequenzen oder Präsentationen als Video aufzuzeichnen.
Dieses Angebot bietet sich besonders im Bereich der Schulung des mündlichen Ausdrucks oder in Kursen zu Präsentationstechniken an.

Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an das Serviceteam Medien.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg