Navigation

Glossar LookUp

Unser Glossar LookUp

Zur Vereinheitlichung allgemeiner Hochschulterminologie arbeiten wir kontinuierlich an einem öffentlich zugänglichen Online-Glossar, das Sie ortsunabhängig aufrufen können: http://lookup.fau-sprachendienst.de

Bitte beachten Sie, dass LookUp kein allgemeinsprachliches Wörterbuch ist und daher nur FAU-spezifische Fachterminologie aus dem Hochschulbereich enthält.

Im Folgenden finden Sie die Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu LookUp:

Q: Welchem Ziel dient LookUp?

A: Das Tool dient zum einen als Nachschlagewerk für abgestimmte und freigegebene FAU-spezifische Hochschulterminologie. Zum anderen unterstützt es die konsistente Verwendung zentraler Begriffe für ein einheitliches Corporate Wording der FAU.

Q: Welche Begriffe finde ich in LookUp?
A:
LookUp beschränkt sich auf FAU-spezifische Terminologie im Hochschul-Kontext. Es ist kein Wörterbuch und führt daher keine allgemeinsprachlichen Begriffe wie z.B. Anmeldung.

Q: Warum ist das Glossar nicht umfangreicher?
A:
Wir können nur Begriffe integrieren, die FAU-weit unmissverständlich freigegeben sind. Die Datenbank wird von uns kontinuierlich gepflegt und erweitert. Falls Sie einen bestimmten Begriff vermissen oder einen Vorschlag haben, wenden Sie sich gerne an uns. Wir freuen uns, wenn wir bei der Standardisierung von Fachbegriffen mit einbezogen werden.

Q: Ist LookUp die einzige Übersetzungs-Datenbank des Sprachendienstes?
A:
Nein. Wir arbeiten mit unserem äußerst umfangreichen Sprachendienst-internen Translation Memory, welches alle unsere Übersetzungen segmentiert speichert und während des Übersetzungsprozesses Zugriff auf bereits übersetzte Segmente und Termini erlaubt.

Q: Ich möchte, dass ein bestimmter Begriff aufgenommen wird. Was kann ich tun?
A: Ihr Beitrag ist herzlich willkommen. Melden Sie Ihre Vorschläge gerne an sz-sprachendienst@fau.de.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Suche die korrekten Spracheinstellungen.