Navigation

FAQs

Häufig gestellte Fragen zum Thema...

Bitte entnehmen Sie die Informationen der Kursübersicht.

Wir empfehlen Ihnen, bereits im ersten oder zweiten Semester mit der Fremdsprachenausbildung zu beginnen, um den Abstand zwischen schulischem und universitärem Fremdsprachenunterricht nicht zu groß werden zu lassen.

Bitte entnehmen Sie die Informationen der Kursübersicht.

  • Englisch und Spanisch: Anmeldung erfolgt über StudOn
  • alle anderen Sprachen: Anmeldung erfolgt über Oktis

Hier können Sie dann unter dem Bereich „Sprachenzentrum“ Ihre Sprachkurse auswählen. Die Informationen zu den Kursen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.
Bitte achten Sie auf den jeweiligen Veranstaltungsort (Erlangen, Nürnberg an der WiSo oder Nürnberg, Campus Regensburger Straße).

Die Anmeldung wird immer ca. drei bis vier Wochen vor Vorlesungsbeginn freigeschaltet, die genauen Termine finden Sie zum jeweiligen Zeitpunkt unter Nachrichten und Termine.

Alle Kurse, die Sie laut Studienordnung belegen müssen, sind kostenfrei. Für Kurse, die studienbegleitend, d.h. freiwillig, belegt werden, übernimmt die Universität die Kursgebühr. Wenn Sie Gasthörer sind, gilt für Sie unsere Gebührenordnung.

Ja, Sie können zusätzliche Sprachkurse belegen. Zudem besteht die Möglichkeit das UNIcert-Zertifikat nach gesonderter Anmeldung zu erwerben.

Für eine Leistungsanerkennung wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter, Dr. Mario Oesterreicher. Wurde die anzurechnende Leistung bereits vor Studienbeginn erbracht, so muss die Anrechnung in den ersten beiden Semestern erfolgen.

Im Einstufungstest werden Ihre Kenntnisse getestet. Hieraus können Sie ersehen, ob Ihre Fremdsprachenkompetenz für das Niveau, welches Sie anstreben, ausreicht.

Wenn Sie den Kurs belegen, ohne dass er in MeinCampus eingebucht werden soll, dann müssen Sie sich nicht zusätzlich für die Prüfung anmelden. Für die am PC durchgeführte Abschlussprüfung der Elementarkurse 1 bis 4 in Spanisch in Nürnberg erfolgt die Auswahl des Prüfungstermins über StudOn.
Wenn Sie die Prüfung als ECTS-Leistung eingebucht haben möchten, müssen Sie sich während Ihres Prüfungsanmeldezeitraums in MeinCampus für die Prüfung anmelden.

Bitte beachten Sie, dass bei den Nürnberger Kursen immer der Abteilungsleiter Herr Dr. Mario Oesterreicher, als Prüfer eingetragen ist, unabhängig davon, wer die Kursleitung hat.

Wenn Sie einen Sprachkurs im Ausland belegen, besteht generell die Möglichkeit, dass dieser anerkannt wird, wenn er einem Kurs an der FAU entspricht.

Über die Entsprechung entscheidet die Abteilungsleitung Herr Dr. Mario Oesterreicher bzw. für die nachfolgenden Sprachen die jeweilige Sektionsleitung:

Ist die Entsprechung gegeben, so wird dies in einem Learning Agreement festgehalten, das Sie am besten vor Ihrem Auslandsaufenthalt von der jeweiligen Ansprechperson gegenzeichnen lassen.