Navigation

Studienvorbereitende DSH-Kurse

Studienvorbereitende Deutschkurse (DSH-Kurse)

1. Allgemeine Informationen über die studienvorbereitenden Deutschkurse (DSH-Kurse)

In Zusammenarbeit mit dem Sprachenzentrum der Universität Erlangen-Nürnberg und dem Förderverein zur Internationalisierung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg e.V. werden von einem erfahrenen Team von Lehrkräften studienvorbereitende Kurse (sog. DSH-Kurse) durchgeführt. In ihnen werden die Deutschkenntnisse vermittelt, die notwendig sind, um in Deutschland ein Studium auf Deutsch bewältigen zu können. Ob die Kenntnisse dazu ausreichen, wird mt der „Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang“ (DSH) überprüft. Die DSH-Kurse bereiten daher auch auf diese Prüfung vor.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesen Kursen sind Deutschkenntnisse auf mittlerem oder hohem Niveau (B1-C1). Leider können in diesem Zusammenhang keine studienvorbereitenden Anfängerkurse angeboten werden. Grundkenntnisse müssen daher vorher erworben werden, am besten bereits im Heimatland. Sollte das nicht möglich sein, so gibt es in Erlangen und Nürnberg eine große Zahl von privaten Anbietern, bei denen Sie Grundstufenkenntnisse erwerben können. Mit den Suchbegriffen „Erlangen“ und „Sprachkurs“ werden Sie z.B. bei google schnell fündig.

2. DSH-Semesterkurse

Studienvorbereitende Deutschkurse, die während des Semesters stattfinden. Zielgruppe sind dejenigen, die sich später für ein Studium an der FAU interessieren.

3. DSH-Ferienkurse

4-wöchige Deutschkurse, die während der Semesterferien stattfinden. Zielgruppe sind in der Regel diejenigen, die im Semester zuvor einen DSH-Semesterkurs besucht haben.

4. DSH-Prüfungsvorbereitungskurse

4-tägige Deutschkurse unmittelbar vor der DSH. Zielgruppe sind diejenigen, die sich für die DSH an der FAU angemeldet haben.