smart vhb

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Die Abteilung Iberoromanische Sprachen beteiligt sich mittlerweile zum zweiten Mal an der neuen Förderlinie smart vhb der Virtuellen Hochschule Bayern. Waren es im Studienjahr 2017/18 noch 32 erstellte multimediale Selbstlerneinheiten, so sind für das Wintersemester 2019/20 und das Sommersemester 2020 nunmehr 82 derartige Einheiten vorgesehen. Es konnten so Mittel in Höhe von 64.000 bzw. aktuell 170.000 Euro eingeworben werden (im Studienjahr 2019/20 entspricht dies einem Anteil von über 60% aller für das Sprachenzentrum der FAU bewilligten Mittel).

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg