Tschechisch

Tschechisch

Tschechisch, český jazyk bzw. čeština, ist die Muttersprache von ca. 10,5 Millionen Menschen in der Tschechischen Republik.Die Sprache ist stark flektierend und besitzt sieben Kasus, drei Genera und keinen bestimmten oder unbestimmten Artikel. Tschechisch gehört innerhalb der slawischen Sprachen dem westslawischen Zweig an, und man verwendet das lateinische Alphabet.

Tschechien hat eine interessante und lange kulturelle und politische Geschichte. Heute gibt es viele internationale Studierende in Tschechien, vor allem an der Universität der Hauptstadt Prag.

Angebot

Aktuelle Informationen zu unseren Kursen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis campo.

Sie können innerhalb Ihrer Tschechisch-Ausbildung das Zertifikat UNIcert®

in der Stufe Basis(A2 des GER) und I (B1 des GER) erwerben.

Informationen zur Kursanmeldung im Wintersemer 2022/23

 Das sprachenzentrumseigene Kursanmeldesystem Oktis wird ab dem Wintersemer 2022/23 sukzessive von StudOn abgelöst. Für die Veranstaltungen des Sprachenzentrums gilt eine Übergangsphase, in der ein Parallelbetrieb der beiden Anmeldesysteme möglich / nötig ist. Bitte entnehmen Sie die verbindlichen Informationen zum Anmeldeverfahren für Ihre Kurse den Angaben im CampoVorlesungsverzeichnis.Die Hinweise zur Kursanmeldung und -angebot werden derzeit aktualisiert. Wir können leider nicht ausschließen, dass vereinzelt veraltete Informationen zu finden sind. Wir bitten um Verzeihung.