Projekte

 

 

Durch Drittmittel werden seit Jahren Projekte entwickelt. Durch diese kann das Sprachenzentrum bei der Wahrnehmung seiner Aufgaben adäquatere Strukturen für Lehre und Verwaltung aufbauen, ein umfangreiches didaktisches Angebot qualitativ sichern und den Studierenden zeitgemäße multimediale Materialien zur Verfügung stellen.

Institutionalisierte Projekte

  • In der Zwischenzeit feste Einrichtungen geworden:
    • Selbstlernzentrum und Sprachlernberatung
    • Sprachendienst und BaySeV
  • Noch nicht fest etabliert:
    • QuiS I und QuiS II (FoBi)
      • FOBIcert als spin off von QuiS
      • Digitalisierung (QuiS)
    • Writing Centre
  • Unterrichtsbezogen und in ständiger Entwicklung:
    • E-Learning-Kurse
      • Aktive > unter andere Lernformate
      • Komplettliste > Unterseite (mit Kachel-Layout – CH fragen)
    • C-Test / Kooperation mit g.a.s.t.

Das Sprachenzentrum ist seit vielen Jahren in der Entwicklung und Implementierung von zahlreichen Projekten zur Erstellung von Unterrichtsmaterialien tätig. Unten stehend finden Sie eine Auflistung der wichtigsten Drittmittel finanzierten Projekte in umgekehrter chronologischer Reihenfolge. Klicken Sie auf den Projektnamen, um auf die Einstiegsseite des jeweiligen Projektes zu gelangen.

2018

SoundAdvice
Kurzbeschreibung: Kurzbeschreibung
Sprache: Englisch (UK)
Niveau: C1
Bereich: Aussprache/Phonetik
Weiterführende Informationen: Homepage des Kurses
ItaliaNet B2
Kurzbeschreibung: Kurzbeschreibung
Sprache: Italienisch
Niveau: B2
Bereich: Allgemeiner Kurs
Weiterführende Informationen: Homepage des Kurses
Korrekt Formulieren B1
Kurzbeschreibung: Kurzbeschreibung
Sprache: Deutsch
Niveau: B1
Bereich: Schriftlicher Ausdruck
Weiterführende Informationen: Homepage des Kurses
Le journal
Kurzbeschreibung: Kurzbeschreibung
Sprache: Französisch
Niveau: B2
Bereich: Hörverstehen
Weiterführende Informationen: Homepage des Kurses
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg